Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von anthronet stimmen Sie der Verwendung zu.

Seminar für Waldorfpädagogik Hamburg e.V.

Details

Das Seminar für Waldorfpädagogik wurde 1988 durch die Waldorfschulen in Hamburg gegründet und bildet seit vielen Jahren Lehrerinnen und Lehrer sowie Erzieherinnen und Erzieher aus. Neben den Grundlagen der Pädagogik und Waldorfpädagogik ist dem Seminar die Fähigkeitsbildung in den Künsten ein besonderes Anliegen: Theaterprojekte, Clowning, Malen, Zeichnen etc. können helfen, das kreative Potential, über das jeder Mensch verfügt, zu wecken und zu schulen. Ein weiterer Profilschwerpunkt des Seminars liegt im Bereich der Praxisausbildung: Große Praktikumsanteile einschließlich Mentorierung sind elementarer Bestandteil des Studiums. Die Ausbildung zum Waldorflehrer ist in Vollzeit-, Halbtags- und Abendform möglich. Mögliche Studienziele: Klassenlehrer/in mit Wahlfach, Fachlehrer/in für Fremdsprachen, Fachlehrer/in für künstlerische und praktische Fächer, Oberstufenlehrer/in. In Kooperation mit der Freien Hochschule Stuttgart ist der Abschluss "Master of Arts" als Oberstufenlehrer möglich. Sprechen Sie uns an!

Galerie