Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von anthronet stimmen Sie der Verwendung zu.

Geben Sie hier z.B. eine PLZ, ein Unternehmen, einen Namen, und / oder ein anderes Suchwort ein

BeeNoble gelbe bluete mit insekten logo

Seit Jahren werden wir Zeugen eines massiven Artensterbens. Nicht nur an der sauberen Windschutzscheibe nach langen Autobahnfahrten, sondern auch an der Stille in Feld und Flur merkst Du die dramatischen Veränderungen.

Die Ursachen für das Artensterben sind vielfältig. Der Rückgang von Lebensräumen durch Aufgabe von Brachflächen, die intensive landwirtschaftliche Nutzung, der Einsatz von Insektiziden und Pestiziden sind nur einige der Gründe.

Da der Artenschutz nicht angemessen honoriert wird, ist das Interesse gering, die Lebensräume für Insekten zu erhalten oder zu schaffen.

Die Initiative BeeNoble hat sich zum Ziel gesetzt, Landwirten eine angemessene Vergütung für das Bereitstellen und Bewahren von Insektenbiotopen zur Verfügung zu stellen. Unsere Devise lautet: Der Schutz der Artenvielfalt darf – und muss – sich für die, die sich darum kümmern, lohnen.

Über den gemeinnützigen Verein BeeNoble e.V. sammeln wir Spenden von Privatpersonen und Unternehmen, mit denen wir die Insektenbiotope finanzieren.

Auf der digitalen Plattform BeeNoble.de werden alle Prozesse abgebildet, damit mit geringstmöglichem Aufwand ein größtmöglicher Nutzen für Biene & Co. entsteht.

Hier können Landwirte mit wenigen Klicks Flächen zur Verfügung stellen, die zu Insektenbiotopen umgewandelt werden können.

Seit dem Start der Plattform Anfang November, sind bereits über 60 Hektar landwirtschaftliche Flächen eingegangen, die auf Spenden lieber Menschen warten, um zur Heimat unserer summenden Freunde zu werden.

Jeder Beitrag hilft! Wir freuen uns auf Deine Unterstützung.

Weitere Informationen findest Du auf www.beenoble.de

Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare zu schreiben.