Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von anthronet stimmen Sie der Verwendung zu.

Geben Sie hier z.B. eine PLZ, ein Unternehmen, einen Namen, und / oder ein anderes Suchwort ein

Dienstleister aus dem Umfeld

logo schuberth 2557x1000

 

 

 

 

Wir von Schuberth Architekten planen ganzheitlich.
Wenn wir eine Sanierung oder einen Neubau planen, ziehen wir alle Blickwinkel der betroffenen Immobilie mit in die Überlegungen ein. Das heißt, wir bauen nicht erst ein Gebäude und überlegen uns dann später, wie es von innen gestaltet sein soll oder welchen Wetterverhältnissen es ausgesetzt sein wird. Gleichzeitig sorgen wir dafür, dass die Leitidee, die wir zuvor gemeinsam erarbeiten, konsequent umgesetzt wird.

Alle Aspekte des Bauens sind uns bestens vertraut, ebenso wie die Abläufe und Bestimmungen von Bau- und Denkmalbehörden, ganz gleich ob im Privatbau oder in der Gastronomie-, Themen- oder Event-Architektur.

pic verl 1aAls Parkettleger Fachbetrieb in Hamburg haben wir uns auf das Verlegen von Parkett und Massivholzdielen, sowie die Modernisierung und die Renovierung von Holzdielen, Unterböden, Holztreppen, Fußleisten und Estrichböden spezialisiert.
Massivholzdielen und Parkett gehören zu den beliebtesten und stilvollsten Bodenbelägen. im Raum Hamburg. Ein Holzboden mit seinen natürlichen Eigenschaften erzeugt ein gesundes Raumklima - er ist fusswarm, atmungsaktiv und klimaregulierend. Eine ideale und natürliche Atmosphäre, die auch für Allergiker und Asthmatiker sehr gut geeignet ist. Parkett und Dielen aus Vollholz stehen somit mit ihren Eigenschaften für ein Gesundes Wohnen. Holz als Natur Baustoffen ohne chemische und giftige Inhaltsstoffe. Die Herkunft unseres Materials ist uns bekannt und es ist zertifiziert. Biologische Baustoffe sind gefragter denn je, denn der Trend geht eindeutig zu einem Gesunden Leben mit der Natur.

 

pavatex 01 Natürliche Baustoffe wurden in der Vergangenheit wegen ihrer erprobten Eigenschaften und ihrer regionalen Verfügbarkeit, beispielsweise wie Kalk, schon zu Zeiten der Römer eingesetzt. Erst im 20. Jahrhundert, also erst seit historisch gesehen kurzer Zeit, werden „moderne Baumaterialien“ aus Kunststoff, Stahl, Aluminium und anderen Verbindungen benutzt. Dabei wurde mehr auf das technisch machbare und wirtschaftlich günstige Material gesetzt. Auch die Verwertung von Abfallstoffen wie Gips aus Entschwefelungsanlagen (mit Kunststoffen zur besseren Verarbeitung) ist bis heute Standard im Baugewerbe.


LogoSortiergutWenn sich Aufgaben wie ein Berg vor Ihnen auftürmen und Sie ihn nicht allein in Angriff nehmen wollen, biete ich Ihnen praktische und mentale Unterstützung an. Ob es Papiere und Unterlagen sind, die geordnet werden sollen, der Keller, der entrümpelt werden muss, eine Sammlung, die sortiert, ein Kleiderschrank, der aufgeräumt werden soll – bei all diesen Arbeiten können Sie sich von SORTIERGUT unterstützen lassen.

Ross Foto 6„Wenn wir in unseren Ausstellungsräumen alle Leuchten einschalten, ist es fast egal, ob draußen die Sonne scheint oder nicht – auch ohne Sonne draußen haben wir hier drinnen das Gefühl, als würde die Sonne scheinen.“ Das sagt der Lichtplaner Manfred Ross in seinen angenehm lichtdurchfluteten Ausstellungsräumen im Phoenixhof in Hamburg-Bahrenfeld. Die Firma ROSS Gesundes Licht macht das möglich, was sich die meisten Menschen wünschen: sich jederzeit auf Knopfdruck -unabhängig von der Jahreszeit - natürlich helles Licht wie draußen in die eigenen Räume zu holen.

Biohotel Spoektal TitelbildInmitten des malerischen privaten Landschaftspark der Gastgeberfamilie, eingebettet zwischen herrlichen Naturschutzgebieten im Herzen der Lüneburger Heide, liegt das BIO-zertifizierte Demeter- und Biohotel Spöktal.
Ob allein, zu zweit, mit Kindern, mit den Großeltern, Geschäftspartnern und Kollegen, mit Freunden oder mit Haustier. Hier ist der ideale Ort für Familienfeiern, Workshops, Seminare und Tagungen und zum Erholen.

Post7376 Kopie 2Vor 36 Jahren wurde die Rudolf Steiner Buchhandlung aus dem Umkreis der an Anthroposophie interessierten Menschen in Hamburg und Norddeutschland gegründet. Sie ist keine private Buchhandlung, sondern eine Institution von drei gemeinnützigen Vereinen in einer GmbH zusammengeschlossen, die durch die Geschäftsführung individuell-initiativ gestaltet wird. Aus diesem ursprünglichen Auftrag und Impuls entstand ein lebendiger Organismus, der immer wieder aufs Neue erarbeitet, ergriffen und zeitgemäß verwandelt werden will.

Seite 1 von 2