Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von anthronet stimmen Sie der Verwendung zu.

termine

terminkalender

Denken 4: "Das Denken als Weg zu einer spirituellen Welterkenntnis" Begriffsbildung und Einführung in die Anthroposophie mit Hans Bonneval
Mittwoch, 19. Juli 2017, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Website: www.denkschule-hamburg.de
    Kurs geplant - bitte vormerken lassen! 
Durch Begriffsbildung zum Neuen Denken - Einführung in die Anthroposophie
    Mit diesem Kurs begann die „Denkschule“ vor zwanzig Jahren ihre Arbeit und hat seitdem in jedem Jahr einen solche Kurs durchgeführt. Es handelt sich um eine Art Grundlagenkurs für das Neue Denken und die Einführung in die spirituelle Wissenschaft der Anthroposophie. Teilnehmen kann jeder, der Interesse hat. Es werden keinerlei Ansprüche an Vorkenntnisse oder allgemeine Bildung gestellt. In diesem Kurs steht die Begriffsbildung im Zentrum. Behandelt werden die Grundfragen der menschlichen Existenz, sowie die spirituellen Hintergründe der Welt, indem die jeweiligen Begriffe und Ideen gemeinsam erarbeitet werden. Dabei werden den Teilnehmern an jedem Kursabend ca. drei Begriffe zur schriftlichen Beschreibung vorgelegt. Die Resultate werden gemeinsam besprochen – wobei in der Regel Konsens erzielt wird. Diese außerordentlich belebende Arbeit macht die Teilnehmer wach und selbständig im Denken und konsolidiert die Persönlichkeit durch ein erweitertes Weltverständnis. Hier wird nicht einfach Wissen weitergereicht, sondern eine neue Methode, Wissen zu erlangen, erarbeitet.
Der Kurs wendet sich gleichermaßen an Neulinge wie an kundige Anthroposophen, denn die Methode weicht so sehr ab vom Üblichen, daß jeder davon profitieren kann – ganz unabhängig vom Stand der anthroposophischen Kenntnisse.
 
 
 
 
Downloads
 
Ort 
Schule für Neues Denken im Goldbekhaus
Moorfurthweg 9
22301 Hamburg-Winterhude
Telefon: 05823-953264
 
Zusätzliche Informationen:
Neubeginn dieses Kurses geplant für September – Oktober, sobald genügend Anmeldungen vorliegen – Vorkenntnisse nicht erforderlich.
 
Weitere Veranstaltungen bei: Schule für Neues Denken im Goldbekhaus
 
Anmeldung erforderlich: Ja
 
:
Telefon: 05823-953264